Hof mit Plakette

Wir führen unseren Nebenerwerbsbetrieb seit 2003 in biologischer Landwirtschaft. Dinkel wird seit 1991 auf unserem Hof angebaut und vermarktet, der Anbau erfolgt teilweise auf Eigennachbau.

Einen Überblick über unsere Produkte gibt es in unserem Infofolder.

Neben unseren eigenen Produkten legen wir großen Wert auf die Nutzung regionaler Zutaten in unseren Müslis –  die Getreideflocken stammen aus eigenem Anbau. Der Honig kommt aus Sipbachzell und auch die Bio-Äpfel für die Apfelchips stammen aus der Umgebung. Nur die exotischeren Zutaten wie z.B. die Kokosflocken oder Schokolade beziehen wir aus dem Ausland – natürlich auch hier nur beste Bio-Qualität.

Wir sind Mitglied bei Erde & Saat und unser Betrieb sowie die hergestellten Produkte werden durch die Kontrollstelle LACON jährlich geprüft.

Unser Ziel am landwirtschaftlichen Betrieb ist es, nachhaltig und lebenswert für künftige Generationen zu arbeiten.

Ein geschlossener Betriebskreislauf und eine vielfältige Fruchtfolge sind die Grundlage und Voraussetzung für eine erfolgreiche biologische Landwirtschaft. Die natürlichen Ressourcen Boden und Wasser werden dabei geschont und künftigen Generationen weitergegeben (Umweltministerium).

erde-saat-logo        EU_Organic_Logo